über uns Leistungsspektrum Referenzen Aktuelles Kundendienst Links Kontakt Impressum

Peter Maier GmbH


Die Warmwasserbereitung mittels Sonnenwärme ist heute eine ausgereifte und sinnvolle Technologie, die sich in vielen Bereichen kostengünstig anwenden lässt.

Die notwendige Energie für alles Leben auf der Erde liefert die Sonne. Und deren Energieangebot ist riesig – die in Deutschland auf der Erde ankommende Solarstrahlung übersteigt den Energiebedarf um das etwa 80-fache.

Etwa 5 Milliarden Jahre scheint die Sonne bereits. Und vermutlich steht uns die Sonne noch weitere 5 Milliarden Jahre als zuverlässiger Energielieferant zur Verfügung - ohne Risiken, ohne Schadstoffe und dazu auch noch kostenlos. Dazu werden die Energiepreise in Zukunft vermutlich deutlich ansteigen, denn die zur Verfügung stehenden fossilen Ressourcen sind begrenzt. Eine Solaranlage bedeutet also auch ein Stück Unabhängigkeit von der Energiepreisentwicklung, denn die Sonne schickt keine Rechnung.

Wenn Sie in Ihrem Haus oder Ihrem zukünftigen Heim die Energiekosten nachhaltig senken möchten, ist die Nutzung der Sonnenenergie eine echte Alternative.

Und die Solarenergie ist ein entscheidender Beitrag zur Schonung der Umwelt. Die Wärmeenergie der Sonne lässt sich heute mit moderner Technik so gut ausnutzen, dass sie zum Beispiel bei der Trinkwassererwärmung in Ihrem Haushalt über das ganze Jahr gerechnet typischerweise 60 Prozent des Energiebedarfs für die Trinkwassererwärmung abdecken kann. Größere Anlagen unterstützen sogar in der Übergangszeit die Raumheizung. Alles, was Sie für die Verwendung dieser unbegrenzten und kostenlosen Energie benötigen, sind Solarkollektoren und ein bivalenter Warmwasserspeicher. Als Betreiber einer Solaranlage sparen Sie dann nicht nur die Kosten für gelieferte Energie, von der Sie weniger brauchen. Bei der Finanzierung einer solchen Sonnenwärmeanlage werden Sie außerdem vom Staat unterstützt.